Ehe-Helfer

Genau wie der Valeninstag ist der Hochzeitstag ein Datum, das man besser nicht vergessen sollte.

Für mich hat dies einige Parallelen mit regelmässigen Auto-Wartungen. Obwohl man noch einige Kilometer mehr auf den Tacho kriegt, bevor die Dinge wirklich anfangen auseinanderzufallen, so helfen doch regelmässige Wartungsintervalle dabei, viele lange Strecken enstpannt fahren zu können.

OK, bevor ich hier verbal verprügelt werde: Ich würde es nie und nimmer wagen, meine Ehefrau mit einem profanen Auto zu vergleichen, aber das mit der regelmässigen Wartung hat was, oder nicht?

Der richtige Inhalt

Also überlegte ich mir, welche Leckerei ich diesmal verschönern würde.

  • Schokolade ist immer ein grossartiges Geschenk.
  • Und dann gibt es Leute, die behaupten dass ich leichter auszuhalten sei wenn man etwas getrunken habe 😉
    Vielleicht würde dies meiner Ehefrau auch ein wenig helfen, muss sie mich doch am längsten aushalten.

Tja, da muss man ja dann nur noch 1 und 1 zusammenzählen und landet relativ schnell bei den  Schweizer „KIrsch-Stängeli“, einer  Gourmet-Variante der deutschen Weinbrand-Bohne.

Unten ist ein Bild für diejenigen, welche noch nie ein Kirschstängeli gesehen haben. Es besteht üblicherweise aus einer dünnen, mit Schokolade überzogenen Zuckerkruste welche mit köstlichem Schweizer Kirsch-Schnaps gefüllt ist. in der Regel wird ein Kirchstängeli dann noch mit Kakaopulver gepudert.

kirschstaengeli

Wie man vielleicht erkennen kann, gabs das Papiermuster bereits bei den Valentins-Schokoladen. Ich hatte das übrige, selbstbedruckte Papier damals meiner Tochter zum Basteln gegeben, und glücklicherweise hatte sie noch nicht alles aufgebraucht. Mir gefallen die Muster, findet man so nicht zu kaufen.

craft_2015_weddiAny_01

Ich designte eine schöne Etikette, tapezierte die obere und untere Schachtelhälfte, bezog  die innere Polsterschicht mit Bordeauxfarbenem  Papier und verschloss die innere Umhüllung wieder mit dem goldenen Originalsiegel. Im unteren Bild kann man durch das Seidenpapier hindurch sehen dass, das Etikett sich auf der Polsterung wiederholt.

Wenn man schon was Schönes macht, dann eben auch richtig 🙂

craft_2015_weddiAny_03

Und zuletzt wurde das Ganze in eine Cellophanhülle gewickelt, damit es auch so aussieht, als wenn es direkt aus einem Geschäft käme.

Und hier sind sie: Tanja und Marco’s originale Ehe-Helfer.

craft_2015_weddiAny_05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.