Dr Jona Karg’s Konservendose

Ein handgemachtes Allheilmittel für Schrift-Fans…

Als einer meiner Arbeitskollegen, der sehr an Schriftsatz und Typografie interessiert war, seinen Job bei uns kündigte, hatte ich das perfekte Abschiedsgeschenk im Sinn.

Eine personalisierte Ring-Dose mit einem handgefertigten Etikett. Zuerst zeichnete ich einige Skizzen in meinem Moleskine Skizzenbuch, auf der Suche nach lustigen Formulierungen und Begriffen rund um Schriftgestaltung und Typographie.

Auch sein Nachname (Karg) musste berücksichtigt werden. Da ich wollte, dass das Ganze einen handgezeichneten Look hat, habe ich ein Foto von meiner Skizze gemacht, sie vergrössert und auf meinem Tintenstrahldrucker ausgedruckt. Dieser Ausdruck wurde dann als Vorlage für die Reinzeichnung der ganzen Sache auf einem halb-transparenten Zeichenpapier verwendet.

Ich habe noch einige dieser Papiere aus meiner Lehre als Maschinenzeichner vor etwa 40 Jahren, und sie sind immer noch verwendbar. Es mag zwar mit inkonsistenter Linienstärke etc. etwas wackelig aussehen, aber das war auch Teil des geplanten Designs.

Das fertige Zeichenpapier wurde dann gescannt und in Adobe Illustrator mit Anleitung und Copyright-Text zusammengesetzt.

Der Inhalt, den ich in die Dose gepackt habe, bleibt geheim, aber sobald Jona ihn öffnet, macht alles Sinn mit dem Label :-).

Der Inhalt, den ich in die Dose gepackt habe, bleibt geheim, aber sobald Jona ihn öffnet, macht alles Sinn mit dem Label :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.