Happy Hipster Hockey Mönch

Dies ist ein Abschiedsgeschenk für einen lieben Mitarbeiter von mir.

Er kam aus dem schweizerischen Kanton Glarus und fragte mich oft nach Süssigkeiten (weil er wusste, dass ich auf der Arbeit immer einen großen Vorrat an Dingen aller Art habe). Als er ging, machte ich ihm dieses Glas voller Gummibärchen und andere leckere Sachen, damit er nicht bei seinem neuen Job verhungern musste.

Dies ist die Flagge des Kantons Glarus, sie zeigt einen Mönch namens Fridolin.

Nun, da mein Freund Bart und Brille trug (liebevoll nachgebildetes Hipster…), musste der Mönch auch so aussehen. Und natürlich war das, was er bei sich trug, ein Laptop und keine Bibel. Und dann musste der Mönchsstab einem Eishockeyschläger weichen, da er ein großartiger Eishockeyspieler ist.

Das Glas war etwa 25cm hoch und wurde sehr gut aufgenommen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.