Alaska-Nummernschild – Airbrush auf Leder

Es gibt (meistens) auch eine positive Seite an traurigen Geschichten.

Zum Beispiel wenn einem beim Friseur der Kaugummi aus dem Mund auf den haarigen Salon-Boden fällt. Und wenn man sich bückt, um ihn aufzuheben findet man zwei noch verschlossene Kaugummi-Pakete welche der letzte Kunde fallen gelassen hat. und zwei grosse Geldscheine darum herumgewickelt.
Na ja, oder in der Richtung wenigstens.
Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine, wenn Du die Leinwand dieses Airbrush-Bildes gesehen hast.

Aufschneiden

Ich sprayte dieses Werk für meine damalige Freundin.
Sie war ein Riesen-Fan des Staates Alaska, also entwarf ich ein Alaska-Nummernschild mit ihrem Namen und Geburtsjahr und sprayte es auf den Rücken einer schönen schwarzen Lederjacke. Nachdem wir uns getrennt hatten (kommt halt manchmal vor), schnitt sie das Airbrush aus der Jacke, warf die Jacke fort und gab mir das herausgeschnittene Stück Leder.

alaska licenese plate airbrush on leather

Ich weiss immer noch nicht ganz genau, was das Ganze zu bedeuten hatte. Entweder „Hier, Du Arschloch, das ist, was ich mit dem Müll mache den ich von Dir gekriegt habe“, oder ein unausgesprochenes „Du hast ja sooo viel Arbeit und Liebe da hineingesteckt, ich kann das nicht wegwerfen“ (wahrscheinlich nicht).

Gut ausschneiden ist besser als gut zusammennähen.
Schottische Weisheit

So oder so, wie ich bereits zu Anfang erwähnte, glaube ich, dass es immer auch immer Licht gibt wo Schatten ist.
Und so ist es auch mit diesem Stück Leder. Ich bin wirklich froh darüber, das ich es zurückerhalten habe, weil es mich nicht nur an die traurigen Zeiten der Trennung sondern auch an die schönen Zeiten davor erinnert.

Und weil das Nummernschild jetzt wieder zurück bei Papa ist 🙂

Hier ein paar Details und ein Bild um eine Ahnung der Grössenverhältnisse zu erhalten.alaska licenese plate airbrush on leather, detail 2 alaska licenese plate airbrush on leather, detail 1 alaska licenese plate airbrush on leather, size reference
Rotring Aerograph MagiColor white und black airbrush ink,
Gebrusht mit einer  Rotring Airbrush

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.