One For The Road

Das Auto meiner damaligen Freundin war das selbe wie der unten abgebildete blaue Wagen.
Ein hübsches, praktisches und in der Regel zuverlässiges Auto, ein Toyota eben.

Als ich eines Tages beim Herausfahren aus unserer Tiefgarage einen gelben Stützpfeiler aus Beton übersehen hatte, musste ich mir einen guten Ausweg überlegen, um ihren geliebten Toyota Corolla SR5 Liftback wieder schön (oder noch schöner als zuvor) zu machen.

corollaimage

Wenn das Leben Dir Zitronen auftischt, kannst Du entweder Limonade draus machen oder Dir eine Flasche Tequila und Salz holen…
Glücklicherweise war meine Freundin so nett, mich Tequila und Salz holen zu lassen.

Es kommt halt immer drauf an, was man aus einem Unglück macht.
Also holte ich meine Airbrush heraus und sprayte die Klauen eines armen Vogels auf die Beule, welche so aussahen, als stünden sie aus dem vorderen Kotflügel heraus.
Nun, da man etwas vom Blechschaden abgelenkt war, konnte man meinen dass der Vogel der Verursacher der hässlichen Beule war 🙂

Weil ich gerade so gut im Schuss war, erhielt die rechte Türklinke auch gleich eine „händische“ Verbesserung.

Als der Wagen dann ins Toyota-Nirvana hinüber musste, schnitt ich mir die beiden Bilder noch schnell mit einer Flex raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.