Kelvin’s Cheese Please

Als Kelvin, einer unserer Frontend-Entwickler, das Unternehmen verliess, bekam er dies von mir.

Da er halb Amerikaner war (sorry Kelvin, ich habe deine genaue Beziehung zu den USA vergessen) und ich von meiner letzten Reise in die westlichen USA eine relativ neue Packung Mac & Cheese zu Hause hatte, beschloss ich, dass er derjenige sein wird, der sie haben würde.

Für mich gehört Mac and Cheese so zu den USA wie Käse zur Schweiz.

Das Ganze war wirklich schnell und nutzte Elemente eines Designs, das ich vorher für Conny gemacht hatte (das werde ich später veröffentlichen).

Natürlich musste es die richtige Dosis an spitzen Bemerkungen enthalten, wie die über die Temperatur (sein Vorname ist Kelvin) oder den Kohlenhydrataspekt, da er damals ziemlich auf seine Ernährung fokussiert war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.